Suche

(Spielerische) Projektarbeit im NW-Unterricht

Die Klasse 6b der GSS Blieskastel erstellte unter der Leitung von Mathias Glahn in Projektarbeit nach Durchführung der Unterrichtseinheit „Reptilien und Amphibien“ ein Brettspiel.

Das Projekt fand im Rahmen des NW-Unterrichts statt und wurde in Kleingruppen durchgeführt.

Ziel des Projektes war eine ansprechende Gestaltung des Spielbretts und der Quizkarten umzusetzen und eine geeignete Auswahl von Quizfragen zu formulieren, um eine Wiederholung der Unterrichtseinheit und ihrer Inhalte zu ermöglichen.

Dabei gab es unterschiedliche Ideen/Ansätze; z.B. entschied sich eine Gruppe für zwei Arten von Quizfragen. Wird das Spielfeld Wissen erreicht, so wird eine Wissensfrage zum Thema „Reptilien und Amphibien“ gestellt. Beim Spielfeld Aktion müssen die Spieler/innen eine Aufgabe erfüllen.

Ein tolles Projekt zur Umsetzung des selbstgesteuerten, kooperativen und kreativen Lernens!

Natürlich hatten die Spieleentwickler/innen beim Test ihrer Produkte auch Spaß….., wie die Bildergalerie zeigt.

M. Glahn  

Bild: