***GSS im Radioportrait– Bildungspreis der Saarwirtschaft***

Suche

Tischtennisturnier an der GSS

Am 19.06.2019 traten die Tischtennis-AG der Geschwister-Scholl-Schule und des Von der Leyen Gymnasiums zu einem Freundschaftsturnier gegeneinander an.

Nach der Einspielphase wurden zunächst Doppel gespielt. Diese Doppelrunde gewann das Von der Leyen Gymnasium mit 4:0 Spielen. Anschließend folgten zum Teil spannende Einzelspiele, die im Großen und Ganzen recht ausgeglichen waren. Im Kampf um die Punkte mussten die Spieler oft Nervenstärke zeigen. So kam es nicht selten dazu, dass auf beiden Seiten bereits sicher geglaubte Siege vergeben wurden und bereits verloren geglaubte Spiele noch gedreht werden konnten. Der Wettkampfdruck und das Spielen mit Publikum waren für viele Spieler eine neue, jedoch lehrreiche Erfahrung. Die Lehrer und AG Trainer waren sehr erfreut, dass alle Spiele fair und kameradschaftlich durchgeführt wurden.

Am Ende entschied das Tischtennis-Team des Von der Leyen Gymnasiums das Turnier souverän mit einem Endergebnis von 15:5 für sich. Dennoch war das Turnier für die Spieler der Geschwister-Scholl-Schule ein positives Ereignis. Sie werden im neuen Schuljahr noch motivierter an der AG teilnehmen, um sich am Ende des Schuljahres nochmal mit dem Von der Leyen Gymnasium zu messen und am Schulwettkampf Jugend Trainiert für Olympia teilzunehmen.

Ein besonderer Dank gilt den Trainern Roland Schmidt und Jürgen Schneeberger, die das Turnier organisiert haben.

Zu weiteren Bildern gehts hier entlang.

Bild: