Suche

Tag der offenen Tür - Unterricht zum Mitmachen und Projektpräsentationen

Unser Tag der offenen Tür fand am Samstag, 12.01.2019 statt und wir haben uns über unsere vielen Gäste sehr gefreut.

Neben alltäglichem Unterricht bei offener Saaltür gab es zahlreiche Mitmachangebote und Projektpräsentationen. So konnten unsere jungen Besucher an einem Training der AG Tischtennis teilnehmen, Lesezeichen mit Hieroglyphen basteln, 3D Bilder und Comics ertellen oder physikalische Experimente bestaunen und durchführen. Im Konferenzraum 030 präsentierte sich die AG Schulsanitätsdienst und unsere Gäste trainierten lebensrettende Sofortmaßnahmen oder übten das Verhalten in diversen Notfallsituationen am Activeboard. Die AG Robotik hatte ihre Roboter von der Leine gelassen und vermittelte Eindrücke in den Programmierungsprozess ihrer kleinen Lieblinge.

In der Schulbibliothek diskutierten Frau Heckmann und Schüler des Deutschkurses der 10a die Ergebnisse ihres Zeitungsprojekts mit unserem Landrat Dr. Gallo und mit Herrn Karabulut, dem Verlagsleiter des Pfälzer Merkurs. Besonders interessant waren dabei die Fragen "Wie ist eine Zeitung hinsichtlich der Wochentage aufgebaut?", "Wie funktioniert Werbung?" und "Was sind Vor- und Nachteile der Informationsbeschaffung in Printmedien oder im Internet?" Ein sehr aktuelles Projekt, über das hoffentlich noch separat ausführlicher berichtet werden kann! An das Landratsamt und die Kreissparkasse Saarpfalz ergeht Dank für das Sponsoring.

Im Musiksaal wurde musiziert, hier gab die Bläserklasse 5b mit ihrem Dirigenten und Musiklehrer Herrn Peters Einblicke in ihre Arbeit und übte nach brandneuen Noten ein neues, erstmals mehrstimmiges Stück ein.

Das Schulleitungsteam Frau Behet und Herr Schales informierte die Besucher mit Hilfe einer Powerpointpräsentation über das Schulsystem Gemeinschaftsschule im Allgemeinen und das Konzept der Geschwister-Scholl-Schule im Besonderen. Frau Kaiser legte in einer Praktikumsausstellung Grundzüge der Berufsorientierung dar. So erfuhren unsere Gäste, wie sich unsere Schule von anderen Schulen abhebt und welche Schwerpunkte wir verfolgen:

  • die vielfach ausgezeichneten, Technik, Klima und Medien vernetzenden Projekte von Herrn Glahn
  • der verstärkte Musikunterricht mit der Gelegenheit, ein Blasinstrument kostenlos zu erlernen
  • die frühzeitige Berufsorientierung mit vielen praktischen, berufbezogenen Erfahrungen

Wir bedanken uns insbesondere bei unserer Schülervertretung und unserer Elternvertretung, die unsere Gäste am Eingang empfingen und durch das Schulhaus führten sowie den Jahrgangsstufen 5 und 6 für die Kuchen- und Brezelspenden, die in der Cafeteria verzehrt werden konnten.

Zur Bildergalerie vom Tag der offenen Tür gehts hier entlang.

Und hier gehts zu einem Video vom Tischtennistraining vom Tag der offenen Tür.

Bild: